29.03.09

Schwimmbadspiel statt Pyjamaparty mit Hasimaus

Seit einigen Tagen gibt es in unzähligen Foren, Blogs und Portalen wieder vermehrt Spam. Dabei handelt es sich um eine besondere Art von Spam, denn es wird geworben mit einem Link zu einer neuen Webseite.

Damit versucht man unbedarfte User in eine Kostenfalle zu locken. In solch einer Falle landet man, wenn man auf den Link klickt und auf der folgenden Seite landet:

  • schwimmbadspiel.de

In der Redaktion werden Erinnerungen geweckt an das zuvor in gleicher Aufmachung betriebene Portal unsere-nackte-pyjamaparty.net von Mandymaus. Oder war das Hasimaus? Egal, wie die junge Frau sich auch immer nennen mag.

Obwohl auf der Startseite kein Preishinweis zu finden ist, soll der Spass nicht kostenlos sein. Einen Hinweis auf die Kosten findet man aber erst im Kleingedruckten, wie z.B. in den AGB.

6 Preise und Zahlungsbedingungen

Das Entgelt für die Nutzung der Dienstleistung beträgt einmalig neunundfünfzig(59) Euro inkl. der Mehrwertsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe. Der Rechnungsbetrag muss spätestens am siebten Tag nach Zugang der Rechnung auf dem in der Rechnung angegebenen Konto gutgeschrieben worden sein.

Ein ganz stolzer Betrag, da es um eine monatliche Ausgabe geht, die nicht eingeplant ist. Als Gegenleistung kann man sich dann bis zu einem Monat lang auf der Seite einloggen.

3 Vertragsleistungen

Vertragsgegenstand ist das Zurverfügungstellen der verschiedenen Dienstleistungselemente und kostenpflichtigen Inhalte im Internen Bereich auf der Internetseite www.schwimmbadspiel.de für 30 Tage am Stück (dreißig Tage).

Für diese Form der Abzocke ist laut Impressum eine Firma verantwortlich, die noch recht neu ist und keine zugeteilte Steuernummer hat.

Tech Global Limited
Einstein Palais
Friedrichstr. 171
10117 Berlin
Germany


Tel: +49 (0)180-5998786112
Fax: +49 (0)180-5998786514
(14 ct./min aus dem dt. Festnetz, Tarif bei Mobilfunk ggf. abweichend)
 

E-Mail: info@schwimmbadspiel.de
Internet: http://www.schwimmbadspiel.de

Geschäftsführer: Matthias Meske 

Steuernr.: in Vorber. GTbz322
Finanzamt Berlin
Handelsregister (HRB): 118377

Die Firma und der Geschäftsführer Matthias Meske ist ebenfalls als Domaininhaber im whois der Domain eingetragen. In das Handelsregister wurde die Firma Tech Global Limited erst am 5. März 2009.

Neueintragungen

05.03.2009

Tech Global Ltd., BerlinFriedrichstr. 171, 10117 Berlin. Firma: Tech Global Ltd. Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift:; Friedrichstr. 171, 10117 Berlin; Zweigniederlassung der unter derselben Firma in Birmingham/Großbritannien bestehenden Hauptniederlassung (Companies House Cardiff, Company No. 6760251). Gegenstand: Gegenstand der Zweigniederlassung: Die Erbringung von erotischen Dienstleistungen im Internet und Softerotikmitgliedschaften mit weltweiter Bezahlung. Stamm- bzw. Grundkapital: 1,00 GBP Vertretungsregelung: Ist ein Geschäftsführer (director) bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer (directors) bestellt, wird die Gesellschaft durch sämtliche Geschäftsführer (directors) gemeinschaftlich vertreten. Director:; 1. Meske, Matthias, *01.02.1979, Michendorf OT Wilhelmshorst Rechtsform: Gesellschaft britischen Rechts mit beschränkter Haftung, Rechtsbereich England und Wales (private company limited by shares), gegründet am 27.11.2008.

Wegen seiner Insolvenz scheint Matthias Meske auf zusätzliche Einnahmen angewiesen zu sein, um seine Schulden abbauen zu können.

35 IK 363/06

Das Insolvenzverfahren über das Vermögen des

Herrn Matthias Meske, An den Lauben 6, 14557 Wilhelmshorst

wurde nach Vollzug der Schlussverteilung aufgehoben (§ 200 InsO).

Dem Schuldner ist die Restschuldbefreiung rechtskräftig angekündigt worden (§ 291 InsO).

Die Dauer der Wohlverhaltensperiode beträgt gemäß § 287 Abs. 2 InsO 6 Jahre, beginnend mit dem Datum der Eröffnung des Insolvenzverfahrens, dem 27.04.2006.

Amtsgericht Potsdam, 23. November 2007

Ob sich die dreiste Gaunerei des Herrn Meske mit der Wohlverhaltensphase in Einklang bringen lässt. wird von der Redaktion bezweifelt.

Angesichts der gravierenden Ähnlichkeiten ist anzunehmen, dass Robert Fussan als Drahtzieher hinter dieser Abzocke steckt. Schließlich teilt sich die Seite schwimmbadspiel.de die IP mit der zuvor von der Payball Payment GmbH betriebenen Seiten mandys-show.de.

Dass es sich bei dem Director Matthias Meske um einen Strohmann handeln könnte, wird von der Redaktion nicht ausgeschlossen. Diese Annahme wird durch die Tatsache bekräftigt, dass die Rechnungen für das schwimmbadspiel.de über die gleiche IP verschickt werden, die auch schon Robert Fussan und der Rechtsanwalt Frank Michalak für ihre Gaunerei mit Hasimaus und Mandymaus genutzt haben. Zudem enthalten die Rechnungen die gleichen drohenden Formulierungen, die man als Betroffener als Unsinn abtun kann und schlicht ignorieren sollte.

Bei Nichtzahlung oder keinerlei Reaktion auf dieses Schreiben, behalten wir uns vor, einen Strafantrag bei der Berliner Staatsanwaltschaft aufzugeben. Dieses ist notwendig, da in letzter Zeit unser Spiele Service häufig mißbraucht worden ist und wir dieses nicht hinnehmen können und wollen.

Komisch, wie kann der Service in letzter Zeit so häufig mißbraucht worden sein, wenn die Firma Tech Global Ltd. erst Anfang März in das Handelsregister eingetragen wurde und es das schwimmbadspiel.de ebenfalls erst seit ein paar Tagen gibt? hinzu kommt, dass die Durchsetzung zivilrechtlicher Forderungen nicht die Aufgabe der Staatsanwaltschaft ist. Dieser Passus in der Rechnung dient lediglich der Einschüchterung.

Als letzte Sicherheitsinstanz wurde die bei der Anmeldung auf Schwimmbadspiel.de übermittelte IP-Adresse gespeichert. Diese lautet: 141.76.4XX.XX Im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung ist es den Strafverfolgungsbehörden anhand der IP-Adresse möglich, den PC ausfindig zu machen, der zum Zeitpunkt der Anmeldung genutzt wurde.

Die Sache mit den Strafverfolgungsbehörden hatten wir gerade eben. Aber lustig ist auch der Hinweis auf die gespeicherte IP-Adresse. Angst braucht man davor jedenfalls nicht zu haben. Vor allem dann nicht, wenn man noch einen anonymen Proxy-Server im Ausland genutzt hat.

Fehlt noch was? Ach ja, bei der Gelegenheit sei noch darauf hingewiesen, dass die ehemalige Firma Payball Payment GmbH ein weiteres Mal umfirmiert hat.

Veränderungen

05.03.2009

Payball Payment GmbH, Werder (Havel)Mielestr. 2, 14542 Werder (Havel). Firma: Film & Musik Werkstatt GmbH Geschäftsanschrift:; Mielestr. 2 , 14542 Werder (Havel) Gegenstand: Design und Programmierung von Internetseiten. Produktion von Film und Musik. Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 23.02.2009 sind die Firma und der Gegenstand sowie § 1 Absatz 1 (Firma) und § 2 Absatz 1 (Gegenstand) des Gesellschaftsvertrages geändert..

Als Betroffener sollte man sich von den substanzlosen Drohungen nicht einschüchtern lassen. Den Unsinn kann man einfach ignorieren und braucht das auch nicht zahlen.

27.03.09

Nutzlose Eintragsdienste von C & C Services AG und TecNeT Invest Holding AG

Die Nutzlosbranche gibt wohl nicht so schnell auf und bietet immer wieder irgendwelche überflüssigen Dienste an. Aufgefallen sind der Redaktion die Firmen C & C Services AG und TecNeT Invest Holding AG. Diese Firmen müssen gemeinsam genannt werden, auch wenn ihre Verbindung erst auf den zweiten Blick offenbar wird. Von diesen Unternehmen sind uns die folgenden Dienste bekannt:

  • deutsche-gewinnfonds.com
  • pluswin.tv
  • eXtrawin.tv
  • favere.de
  • deutsche-hotel-flatrate.de
  • deutsche-hotel-flatrate.com

Abgesehen davon, dass diese Eintragsdienste sinnlos sind, wird dennoch eine Menge an Kosten von den Opfern verlangt. Je nach gewünchtem Paket wird ein Preis in Höhe von ca. 75,- Euro bis 100,- Euro pro Quartal verlangt. Umgerechnet über die jeweilige Laufzeit wären dann jährlich zwischen 300-400 Euro zu berappen. Für diese teure Abzocke von z.B. deutsche-gewinnfonds.com ist laut Impressum die Firma C und C Services AG verantwortlich.

Die Webseite www.deutsche-gewinnfonds.com wird betrieben und redaktionell betreut durch:

C und C Services AG
Rathausstrasse 14
CH-6341 Baar

Handelsregister Kanton Zug
HR: CH-280.3.918.334-0
Verwaltungsrat: Christian Duda

Für Ihre Fragen steht Ihnen unser Service-Team gerne zur Verfügung:

E-Mail: support@deutsche-gewinnfonds.com
Telefon: +49 900 50 90 9885
Fax: +49 900 50 90 9886
(2,99 €/min aus dem deutschen Festnetz
(abweichender Tarif für Mobilfunk, je nach Anbieter)

Ein Kontakt mit dem Service-Team sollte auf keinen Fall über die angegebenen Rufnummern für den Support erfolgen. Wer dennoch diese Nummern wählt, wird über die teure Rotlichrnummer ein zweites Mal abgezockt. Ein Telefonat von einer guten viertel Stunde würde Kosten in Höhe rund 45,-Euro verursachen. Möglicherweise bleibt man auch nur ein paar Minuten in einer Warteschleife hängen oder hört lediglich eine Bandansage.

Die Firma C und C Services AG ist noch recht jung und wurde erst im November 2008 im das Schweizer Handelsregister eingetragen.

SHAB: 234/2008 02.12.2008 S.23 (4758914), Tagebuch: ZG 170/16070 26.11.2008

Gründungsstatuten: 26.05.1992, Statutenänderung: 12.11.2008.
Firma neu: C & C Services AG.
Uebersetzungen der Firma neu: [Die Übersetzungen werden im Handelsregister gelöscht].
Sitz neu: Baar.
Domizil neu: Rathausstrasse 14, 6340 Baar.
Zweck neu: Projektentwicklung, Planung und Ausführung von IT-Projekten und Internet Projekten; vollständige Zweckumschreibung gemäss Statuten.
Aktienkapital: CHF 100'000.00.
Liberierung: CHF 50'000.00.
Aktien neu: 100 vinkulierte Namenaktien zu CHF 1'000.00. [bisher: 100 Namenaktien zu CHF 1'000.00].
Publikationsorgan: SHAB.
Mitteilungen neu: Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Brief oder Telefax an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen.
Vinkulierung neu: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. [Ferner Änderung nicht publikationspflichtiger Tatsachen].
Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Spillmann-Maahs, Simone, von Basel, in Arlesheim, Zeichnungsberechtigte, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Spillmann, Jörg, von Basel, in Arlesheim, Präsident, mit Einzelunterschrift; Spillmann, Dominique, von Basel, in Basel, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien.
Eingetragene Personen neu oder mutierend: May-Treuhand AG (CH-280.3.915.630-1), in Muttenz, Revisionsstelle (wie bisher); Duda, Christian, deutscher Staatsangehöriger, in Zug, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift.

Quelle: Handelsregister Schweiz

Als Geschäftsführer ist im Handelsregister Christian Duda eingetragen, der noch mit einer weiteren Firma auf Kundenfang ist.

SHAB: 79/2008 24.04.2008 S.22 (4445114), Tagebuch: ZG 170/5145 18.04.2008
Gründungsstatuten: 24.06.1976, Statutenänderung: 31.03.2008.
Firma neu: TecNeT Invest Holding AG.
Sitz neu: Zug.
Domizil neu: Untermüli 6, 6300 Zug.
Zweck neu: Beteiligung an anderen Unternehmen, Vertrieb und Entwicklung von Software und Systemlösungen, Vermittlung von Reisen und Touristikveranstaltungen, Entwicklung von Touristikkonzepten, Personaltraining und Personalcoaching, Dienstleistungen im Zusammenhang mit Abwicklung von Zahlungsverkehr, Internet Services sowie Produktgeber von Unterhaltungsdienstleistungen; vollständige Zweckumschreibung gemäss Statuten.
Aktienkapital: CHF 50'000.00.
Liberierung: CHF 50'000.00.
Aktien neu: 100 Inhaberaktien zu CHF 500.00. [bisher: 100 vinkulierte Namenaktien zu CHF 500.00].
Publikationsorgan: SHAB.
Mitteilungen neu: Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Publikation im SHAB.
Vinkulierung neu: [Die statutarische Beschränkung der Übertragbarkeit der Namenaktien ist aufgehoben.] [Ferner Änderung nicht publikationspflichtiger Tatsachen].
Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Gillmann, Rainer, von Reichenbach im Kandertal, in Frauenfeld, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift.
Eingetragene Personen neu oder mutierend: Treuhand & Beratungs AG Luzern (CH-100.3.010.377-0), in Luzern, Revisionsstelle (wie bisher); Duda, Christian, deutscher Staatsangehöriger, in Zug, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift.

Quelle: Handelsregister Schweiz

Ob es sich bei Christian Duda um den tatsächlich Verantwortlichen handelt ist aber nicht sicher. Vielleicht fungiert er nur als Strohmann, denn als Domaininhaber ist im whois der Seiten eine andere Firma und ein anderer Name zu finden.

domain:                          deutsche-hotel-flatrate.com

registrant-firstname:            Vedat
registrant-lastname:             Oezguel
registrant-organization:         TecNeT Inh. Vedat Oezguel e.K.
registrant-street1:              Ruhrorter Str. 24
registrant-pcode:                47059
registrant-city:                 Duisburg
registrant-ccode:                DE
registrant-phone:                +49.2033186803
registrant-fax:                  +49.2033186868
registrant-email:                v.oezguel@tecnet-group.de

Auf Vedat Oezguel sind sämtliche oben gelisteten Domains registriert. Bei pluswin.tv wird mit der SMC Direct oHG sogar noch eine weitere Firma genannt.

domain:                          pluswin.tv

registrant-firstname:            Vedat
registrant-lastname:             Oezguel
registrant-organization:         SMC DIRECT oHG
registrant-street1:              Ruhrorter Str. 24
registrant-pcode:                47059
registrant-city:                 Duisburg
registrant-ccode:                DE
registrant-phone:                +49.2033186803
registrant-fax:                  +49.2033186868
registrant-email:                v.oezguel@tecnet-group.de

In den AGB des Portals pluswin.tv wird für Widerrufe eine Schweizer (Briefkasten-) Anschrift verwendet.

3. Die ladungsfähige Anschrift der TecNeT Invest für u.a. Beanstandungen und Widerrufe lautet:

TecNeT Invest Holding AG
Rathausstrasse 14
CH-6341 Baar
Telefon: +49 0900 5555 0202
Fax: +49 0900 5555 0203
E-Mail: support@pluswin.tv

Auch hier ist wieder eine teure Rotlichtnummer angegeben. Aber es geht auch preiswerter, denn auf der Firmenhomepage der TecNeT Invest Holding AG findet man noch eine weitere Anschrift.

TecNeT Invest Holding AG
Untermüli 6
CH-6300 Zug

Handelsregister Kanton Zug
HR: CH-400.3.016.624-7
Verwaltungsrat: Christian Duda

Für Ihre Fragen steht Ihnen unser Service-Team gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 (0) 180/ 5 008 556
Fax: +49 (0) 180/ 5 010 983
E-Mail: info@tecnet-holding.ag

Quelle: Impressum von www.tecnet-holding.ag

Es gibt noch einen weiteren Haken, wie man in den AGB lesen kann:

2. TecNeT Invest behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, wenn eine Änderung aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften oder höchstrichterlicher Rechtsprechung erforderlich wird. Änderungen werden dem Nutzer per E-Mail oder unter 'www.pluswin.tv' bekannt gegeben. Die Änderung wird im Verhältnis zum Nutzer wirksam, sofern nicht dieser innerhalb 14 Tagen nach Zugang der Änderungsmitteilung unter Angabe von Name, Adresse und Kunden-Nr. entweder per E-Mail 'support@pluswin.tv' oder per Post (TecNeT Invest Holding AG, Abt. Pluswin, Rathausstrasse 14, CH-6341 Baar) Widerspruch gegen die Änderung erhebt.

Mit der Umsetzung solch dreister Formulierungen gibt es bei anderen dubiosen Diensten schon genug Geneppte. Deshalb lautet das Fazit der Redaktion, dass man diese Seiten meiden sollte und vor allen Dingen: zahlen Sie nicht.

21.03.09

Ein neuer Eintreiber für Mega-Downloads

Laut einer aktuellen Rechnung ist mit dem Eintreiben der Forderungen für Mega-Downloads.net nun die noch ganz neue Firma L&H GmbH aus Hannover beauftragt. Über das in der Rechnung angegebene Postfach gelangt man durch eine Google-Suche auf die Firmenhomepage lh-hannover.de, die außer der Anschrift aber keine weiteren Inhalte zur Verfügung stellt. Als Domaininhaber ist die Firma Dialogmarketing VWL Verwaltungs GmbH im whois eingetragen.

Domain: lh-hannover.de Domain-Ace: lh-hannover.de Nserver: docks20.rzone.de Nserver: shades18.rzone.de Status: connect Changed: 2008-12-13T18:09:08+01:00

[Holder] Type: ORG Name: Dialogmarketing VWL Verwaltungs GmbH Address: Claus F. Address: Mindener Str. 118 Pcode: 32602 City: Vlotho

Der als Domaininhaber erwähnte Herr Claus F. war nach eigener Auskunft von 1994 - 1999 als Leiter der Detektei bei der I.D.S. in Herford tätig. Dies geht aus seinem Profil bei Xing hervor. Inhaber der Firma I.D.S. war Frank Babenhauserheide.

Zurück zur L&H GmbH. Diese Firma wurde erst am 25.02.2009 im Handelsregister eingetragen.

  • L & H GmbH
    Färberstraße 3
    30453 Hannover
    Amtsgericht: 30175 Hannover (HRB 203886)
    Geschäftsführer: Verena L., Herford, *20.08.1985

Neueintragungen
25.02.2009
L & H GmbH, Hannover, Färberstraße 3, 30453 Hannover.Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 10.12.2008. Geschäftsanschrift: Färberstraße 3, 30453 Hannover. Gegenstand: Bürodienstleistungen aller Art, die keiner besonderen Erlaubnis bedürfen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: L., Verena, Herford, *20.08.1985, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

An der gleichen Adresse, Färberstraße 3 in Hannover, sind auch einige der Firmen aus dem Umfeld von Frank Babenhauserheidezu finden.

  • PBS Verwaltungs GmbH¹
    Färberstraße 3
    30453 Hannover
    Amtsgericht: 30175 Hannover (HRB 203655)
    Geschäftsführer: Bennette Buchwald, Bad Salzuflen, *18.04.1965
    Gesellschafter: Bennette Buchwald
    Kantstr. 14
    Bad Salzuflen
    zuvor:
    PBS Verwaltungs GmbH
    Leibnizstraße 6
    32108 Bad Salzuflen
    Amtsgericht: 32657 Lemgo (HRB 6373)
    Geschäftsführer: Bennette Buchwald, Bad Salzuflen, *18.04.1965

Neueintragungen
12.01.2009
PBS Verwaltungs GmbH, Hannover, Färberstraße 3, 30453 Hannover.Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 05.06.2007. Die Gesellschafterversammlung vom 21.11.2008 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz der Gesellschaft) und mit ihr die Sitzverlegung von Bad Salzuflen (bisher Amtsgericht Lemgo HRB 6373) nach Hannover beschlossen. Geschäftsanschrift: Färberstraße 3, 30453 Hannover. Gegenstand: Erwerb und Verwaltung von Beteiligungen, Übernahme der persönlichen Haftung und der Geschäftsführung von Handelsgesellschaften sowie alle damit in Zusammenhang stehenden Geschäften. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Buchwald, Bennette, Bad Salzuflen, *18.04.1965, einzelvertretungsberechtigt.
  • FS Web Services GmbH & Co. KG
    Färberstraße 3
    30453 Hannover
    Amtsgericht: 30175 Hannover (HRA 201242)
    Gesellschafter: PBS Verwaltungs GmbH
    Färberstraße 3
    30453 Hannover
    Bennette Buchwald
    Kantstr. 14
    Bad Salzuflen
    Kommanditist: Bennette Buchwald
    Kantstr. 14
    Bad Salzuflen
    zuvor:
    FS Web Services GmbH & Co. KG
    Leibnizstraße 6
    32108 Bad Salzuflen
    Amtsgericht: 32657 Lemgo (HRA 4610)
    Gesellschafter: PBS Verwaltungs GmbH

Neueintragungen
23.12.2008
FS Web Services GmbH & Co. KG, Hannover, Färberstraße 3, 30453 Hannover.(Die Erbringung allgemeiner Bürodienstleistungen,die keiner Erlaubnis bedürfen.). Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Färberstraße 3, 30453 Hannover. Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Persönlich haftender Gesellschafter: PBS Verwaltungs GmbH, Hannover (Hannover 81 AR 1747/08), einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Der Sitz ist von Bad Salzuflen (bisher Amtsgericht Lemgo, HRA 4610) nach Hannover verlegt.

Zu diesem mafiösen Firmengeflecht gehören noch folgende Unternehmen, die in Vlotho ansässig sind.

  • WEB Gesellschaft für Forderungseinzug mbH
    Herforder Straße 260
    32602 Vlotho
    Amtsgericht: 32545 Bad Oeynhausen (HRB 10808)
    Geschäftsführer: Corinna Lubbe, Löhne, *25.09.1969
    ehem. Geschäftsführer: Tatjana Schul, Bielefeld, *24.12.1972
    Einzelprokura: Heike Babenhauserheide, Kalletal, *05.01.1965

  • VWL Verwaltungs GmbH
    Mindener Str. 118
    32602 Vlotho
    Amtsgericht: 32545 Bad Oeynhausen (HRB 10919)
    Geschäftsführer: Claus F., Herford, *26.12.1966
    ehem. Geschäftsführer: Rainer Schneider, Kalletal, *25.02.1962
    Gesellschafter:BWL Service GmbH & Co. KG
    Mindener Str. 118
    32602 Vlotho
    zuvor:
    SSC Support und Service Centrum Verwaltungs-GmbH
    Mindener Str. 118
    32602 Vlotho
    Amtsgericht: 32657 Lemgo (HRB 6191)
    Geschäftsführer: Rainer Schneider, Kalletal, *25.02.1962,
    ehem. Geschäftsführer: Frank Babenhauserheide, Kalletal, *24.10.1963

  • BWL Service GmbH & Co. KG
    Mindener Str. 118
    32602 Vlotho
    Amtsgericht: 32545 Bad Oeynhausen (HRA 7279)
    Einzelprokura: Carmen Ihle, Bad Salzuflen, *14.04.1954
    Management: Claus F.
    Goltzstr. 12
    32051 Herford
    Gesellschafte: VWL Verwaltungs GmbH
    ehem. SSC Support und Service Centrum Verwaltungs-GmbH
    Mindener Str. 118
    32602 Vlotho
    Gesellschafter: Frank Babenhauserheide
    Auf der Rott 16
    32689 Kalletal
    Kommanditist: Frank Babenhauserheide
    Auf der Rott 16
    32689 Kalletal

Neueintragungen
26.05.2008
BWL Service GmbH & Co. KG, Vlotho (Mindener Str. 118, 32602 Vlotho, Allgemeine Bürodienstleistungen, Buchhaltungsservice, Telefondienstleistungen sowie Vermietung und Verpachtung.). Kommanditgesellschaft. Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Persönlich haftender Gesellschafter: SSC Support und Service Centrum Verwaltungs-GmbH, Kalletal (AG Lemgo, HRB 6191), mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Ihle, Carmen, Bad Salzuflen, *14.04.1954.

¹ Die PBS Verwaltungs GmbH ist Gesellschafterin der folgenden Firmen:

  • EyeSTAR Deutschland GmbH & Co. KG
    Amtsgericht: 80315 München (HRA 90880)
  • FS Web Services GmbH & Co. KG
    Amtsgericht: 30175 Hannover (HRA 201242
  • K-D-F Klub-der-Fans.de GmbH & Co. KG
    Amtsgericht: 80315 München (HRA 90605)
  • S.C. NET VENTURE GmbH & Co. KG
    Amtsgericht: 32657 Lemgo (HRA 4567)

Offensichtlich sind hier strukturelle Veränderungen notwendig geworden, weil im Februar gegen die Gesellschafterin und Geschäftsführerin Bennette Buchwald Anklage wegen gewerbsmäßigen schweren Betrugs erhoben wurde.

Die beschuldigte Frau soll zunächst drei Briefe (Rechnung, Mahnung und letzte Zahlungsaufforderung) verschickt haben. Anschließend wurden Inkassodienste wie Collector und I.D.S. (beide mit Sitz in Herford) eingeschaltet.

Quelle: westfalenblatt.de

Cyberstalking der kriminellen Kindergartenbande

Einen interessanten Blog hat die Redaktion entdeckt, der sich mit den Auswüchsen von Cyberstalking einer kriminellen, sogenannten Kindergartenbande befasst.

Die Namen sind zum Teil Aliase, auch wurden Familienangehörige mit eingezogen. Seit einem Jahr beschuldigen sie sich auch gegenseitig.

die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. ;-)

Wie man anhand der Ergebnisse sieht, sind die Herrschaften allesamt keine Kinder von Traurigkeit und Skrupel ist für die ein Fremdwort. Auch die Polizeibehörden können inzwischen ein Lied davon singen.

Quelle: kindergartenbande.blogspot.com

20.03.09

Mit fastload zum Nachbartest der ICQ Internet Ltd.

Die leidige Nachbarschaftsabzocke scheint kein Ende zu nehmen. Wieder einmal gibt es ein neues Portal, auf dem einem vorgegaukelt wird, man könne sich dort über seine Nachbarn informieren. Dieser überflüssige Dienst kann über die folgende Domain erreicht werden:

  • nachbartest.de

Wie bei Abzockseiten üblich, so befindet sich auch hier kein Kostenhinweis auf der Startseite. Statt dessen wird mit einem kostenlosen Test geködert. Eine Preisangabe findet man aber im Kleingedruckten, wie beispielsweise in den AGB.

4 Bereitstellungsentgelt, Vertragslaufzeit

  1. Der Nutzer erhält die Möglichkeit, das Angebot 14 Tage kostenlos zu testen. Der Vertrag verlängert sich nach Ablauf des Testzeitraumes zum in § 4 (2) genannten Tarif, sofern Sie nicht innerhalb des vereinbarten Testzeitraumes kündigen. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen. Die erforderlichen Kontaktdaten finden Sie im Impressum.
  2. Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Der Vertrag verlängert sich automatisch um diese Vertragslaufzeit, wenn nicht spätestens 14 Tage vor Ablauf des Vertrages gekündigt wird. Bei Missbrauch steht uns auch das Recht zur außerordentlichen Kündigung zu. Im Voraus bezahlte Entgelte werden im Falle einer Kündigung nicht zurück erstattet.
  3. Der monatliche Grundpreis (Bereitstellungsentgelt) beträgt 5 Euro. Das Entgelt ist im Voraus für die gewählte Vertragslaufzeit per Rechnung zu bezahlen. Er wird mit Vertragsbeginn fällig.

Die Kosten sind aber nicht der einzige Grund, dem Dienst und dessen Betreibern zu mißtrauen. In den AGB gibt es einen Punkt zur Schufa-Klausel, der es in sich hat.

6 SCHUFA-Klausel

  1. Der Teilnehmer willigt ein, dass der vom Anbieter beauftragte Finanzdienstleister der SCHUFA Holding AG, Hagenauer Strasse 44, 54203 Wiesbaden, Daten über die Beantragung, Aufnahme und Beendigung dieses Vertrages übermittelt und Auskünfte über mich von der SCHUFA erhält.

Warum will ein Betreiber der Nutzlosanbranche für seinen überflüssigen Dienst überhaupt Kundendaten an die Schufa übermitteln? Offensichtlich geht es eher darum, von der Schufa Daten über die Opfer seiner Abzocke in Erfahrung zu bringen. Für diese dreiste Masche ist laut Impressum die Firma ICQ Internet verantwortlich.

Service-Adresse Deutschland:

ICQ Internet LLC
In der Au 9
D-97834 Birkenfeld / Würzburg

Fax (DE): 01805-23363333364
Fax (UK): +44-121-3450969

Email: info@nachbartest.de

Geschäftsführer: Dr. jur. Ernst Altwasser

Hauptsitz:
ICQ Internet LLC
69 Great Hampton Street
Birmingham
West Midlands
B18 6EW
United Kingdom

Registergericht:
Incorporated in England and Wales
Companies House of Cardiff
Company No. 6802748

Wurde die Angabe der Gesellschaftsform LLC im Impressum bewußt vorgenommen oder ist dem Betreiber dabei nur ein Fehler unterlaufen? Das britische Handelsrecht kennt die Gesellschaftsform einer LLC nicht. Aber unter der Company No. 6802748 ist eine ICQ Internet Ltd. und keine LLC eingetragen. Einen Geschäftsführer (director) Ernst Altwasser kennt das britische Handelsregister übrigens auch nicht.

Dafür ist die deutsche Faxnummer um so besser bekannt. Eine google-Suche bringt eine interessante Verbindung ans Tageslicht.

Quelle: google-Suche: 23363333364

Dann stecken also die Gauner der Fastload-Abzocke hinter diesem dubiosen Nutzlosdienst.

Über das Download-Portal FastLoad kann man wegen der Abzocke noch eine Menge bei google finden.

Update: Der Geschäftsführer Ernst Altwasser ist im britischen Handelsregister unter der Director-ID: 24010361 eingetragen mit einer niederländischen Adresse. Bei dem Herrn Altwasser handelt es sich offensichtlich um einen Hochstapler, denn Ernst Altwasser ist weder Jurist oder Doktor. Auch die deutsche Anschrift aus dem whois der Domain ist gefälscht.

[Admin-C] 
Type:         PERSON 
Name:         Ernst Altwasser 
Organisation: ICE LTD DE 
Address:      Hansestrasse 32 
Pcode:        20121 
City:         Hamburg 
Country:      DE 
Changed:      2009-01-29T16:11:49+01:00

Nach der Postleitzahl 20121 und einer Hansestrasse wird man in Hamburg vergeblich suchen.

19.03.09

Post nicht verfügbar

Infolge einer rechtlichen Beschwerde hat Google diesen Post entfernt. Du kannst die Anfrage unter LumenDatabase.org einsehen.

18.03.09

Bericht über opendownload.de von Akte 09 und Update

In dem sehenswerten Fernsehbeitrag vom 17.03.2009 berichtet Akte 09 über die Abzocke mit opendownload.de und die Verflechtungen des Frankfurter Kreisels. Dazu gehören u.a. auch die der Anwalt Olaf Tank und Michael Burat.

Im Spinnennetz der Internet-Räuber

Auf der Suche nach Gratis-Software für den PC: Der Betreiber Opendownload verspricht kompetente Hilfe und viele nützliche Programme, die man sich herunterladen kann. Bei der auf dieser Plattform angebotenen Software handelt es sich um so genannte "Freeware", die eigentlich kostenlos genutzt werden darf. Den Preis verstecken die Betreiber sorgfältig im Kleingedruckten am rechten Rand: 96 Euro fordert das Unternehmen für den Download - viel Geld für Gratis-Programme. Täglich fallen Tausende Internetnutzer auf Opendownload herein. AKTE macht sich auf den Weg um die Drahtzieher zu finden.

Quelle: Akte 09

Der Bericht der Akte-Sendung als Video

Quelle: Youtube - scamnewsTV

Wie groß das Spinnennetz der Gauner ist, kann an Hand der neuen Domains festgestellt werden. Zum Kundenfang wurden die folgenden Domains registriert und beworben:

  • download-star.com - Weiterleitung zu opendownload.de
  • download-oase.com - Weiterleitung zu opendownload.de

Besonders der Blick in das whois der Domain ist aufschlussreich, denn dort finden sich wieder Hinweise auf alte Bekannte.

domain:                      download-star.com
status:                      LOCK,TRANSFER-LOCK-60
owner-c:                     LULU-10385164
admin-c:                     LULU-10385164
tech-c:                      LULU-10385164
zone-c:                      LULU-10385164
nserver:                     ns9.ns14.de
nserver:                     ns10.ns14.de
created:                     2009-03-05 14:10:54
expire:                      2010-03-05 13:10:54 (registry time)
changed:                     2009-03-05 15:10:25

[owner-c] handle:            10385164
[owner-c] type:              PERSON
[owner-c] title:          
[owner-c] fname:             Bruce
[owner-c] lname:             Lenon
[owner-c] org:               Web Content FZE
[owner-c] address:           P.O. BOX 192556
[owner-c] city:              Bratislava
[owner-c] pcode:             89958
[owner-c] country:           RO
[owner-c] state:             RO
[owner-c] phone:             +9-71-43589695
[owner-c] fax:               +9-71-43589696
[owner-c] email:             webcontentfze@googlemail.com

Seltsam, der angebliche Domaininhaber will in der rumänischen Stadt Bratislava wohnhaft sein. Seine Telefonnummer führt aber in die Vereinigten Arabischen Emirate nach Dubai. Die Vorwahl ist nicht ganz korrekt angegeben. Richtig geschrieben müsste die Telefonnummer z.B. so +971 43589695 lauten.

Ob es sich bei dem angegebenen Inhaber der Domain Bruce Lenon um eine existente Person oder ein Phantom handelt, lassen wir mal unberücksichtigt. Wichtiger ist hier der Hinweis auf die Firma Web Content FZE. Dadurch kommen wir zu dem schon aus Dialerzeiten bekannten Gauner Fabian Simon. Ein weiteres Indiz findet man im DNS der Domain.

download-star.com IN SOA server: ns9.ns14.de
                           email: info.synatix-gmbh.de

Es gibt schon einen ausführlichen Bericht über die Synatix GmbH. Daraus gehen Details hervor, welche die Synatix GmbH und Fabian Simon, sowie frühere Projekte und Firmen von Fabian Simon betreffen.

Marco Borns dubioser Verbraucherschutz Verein

Der Verein Nicht-Abzocke e.V. berichtet auf seiner Hompage über den Verbraucherschutz Internet Verein.

Frankfurt - Das Landgericht Frankfurt hat am 10.03.2009 eine einstweilige Verfügung gegen den Verbraucherschutz Internet Verein erlassen. Zu diesem Schritt sahen wir uns aufgrund der immer dreister werdenden Verleumdungen auf den Internetseiten dieses Pseudoclubs aus Augsburg gezwungen.

Herr Born und seine Truppe schreckten noch nichtmal zurück den Namen eines Finanzbeamten zu nennen und Ihm quasi Bestechlichkeit zu unterstellen. Dies konnte von uns nicht mehr hingenommen werden.

Nicht Abzocken e.V. warnt nochmals ausdrücklich vor folgenden Seiten:

  • http://eci-europa.eu
  • http://verbraucherschutz-europa.eu
  • http://verbraucherschutz-internet.eu
  • http://verbraucherschutz-internet.com
  • http://verbraucherschutz-internet.info
  • http://verbraucherschutz-internet.net
  • http://verbraucherschutz-heimarbeit.eu
  • http://verbraucherschutz-arbeitsamt.eu
  • http://konsumentenschutz-internet.eu
  • http://konsumentenschutz-internet.info
  • http://verbraucherschutz-internet.de
  • http://konsumentenschutz-internet.de
  • http://konsumentenschutz-internet.at
  • http://verbraucherschutz-internet.at
  • http://konsumentenschutz-internet.ch
  • http://verbraucherschutz-internet.ch

Hintergrund dieser Warnung ist die Tatsache, dass der Verbraucherschutz Internet Verein für Firmen Werbung macht und Empfehlungen abgibt, die bereits mehrfach negativ aufgefallen sind.

Hierzu zählt z.B die Firma

ICG International Company Global-FX eBook-Shop Center and GLO-MAIL Service & Support

Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 8 90402 Nürnberg

Inh: Marta Barabach

Zum vollständigen Beitrag: Nicht-Abzocken e.V.

Die Liste der im Zitat genannten Webseiten ist leider nicht vollständig. Inzwischen hat dieser dubiose Verein eine weitere Domains registrieren lassen, unter der die Verbraucher verunsichert werden sollen. Zu den neueren Domains gehören u. a. noch die folgenden Seiten:

  • abzocknews.com
  • aktenzeichen-xy.tv
  • vorsicht-falle.info
  • vorsicht-falle.tv

Kein Wunder für die Redaktion, dass die von diesem dreisten Verein beworbene Firma Global-FX das schwarze Schaf des Monats Februar erhalten hat. In der Begründung der Jury heisst es dazu:

Die Firma Global-FX wirbt auf ihrer Internetseite glo-mail.info mit einfacher und seriöser PC-Heimarbeit, mit der man haupt- oder nebenberuflich bequem Geld verdienen kann, ohne das einem dabei Kosten entstehen. Dies ist jedoch laut der Meldung, die P4M erhalten hat, und genauer Prüfung der Website nicht richtig, da man nur Servicemitarbeiter werden kann, wenn man Kunde ist und eBooks der Firma gekauft hat. Die Bestellung der „kostenlosen“ Schulungsunterlagen ist dabei an den Kauf bestimmter eBooks, die 40 Euro bzw. 90 Euro kosten, gekoppelt, man erhält sie also nicht bei jeder Bestellung. Dies wird jedoch erst ersichtlich, wenn viele Nutzer bereits von dem PC-Heimangebot überzeugt sind. Zu den weiteren Kritikpunkten gehören die laienhaften Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die eher der Eigenwerbung zu dienen scheinen als der rechtlichen Aufklärung. Auffällig ist auch, dass sich das Unternehmen übertrieben große Mühe gibt, seriös zu wirken, z.B. durch Warnhinweise vor angeblichen Betrügern und Trittbrettfahrern und den Link zum Verbraucherschutz Internet Verein. Dieser hat jedoch nichts mit dem normalen Verbraucherschutz zu tun. In verschiedenen Internetforen wird er ebenfalls als unseriös beschrieben und zudem vermuten Nutzer, dass er möglicher Weise auch von Global-FX mitbetrieben wird. Insgesamt wirkt die Seite glo-mail.info äußerst unübersichtlich. Unklar bleibt außerdem, wie der eigentliche Job genau aussehen würde.

Zum kompletten Bericht: Das Schwarze Schaf im Februar 2009

Auch die Arbeiterkammer Steiermark warnt vor den wertlosen Heimarbeitsinfos und stellt außerdem eine missbräuchliche Nennung von Verbraucherschutzeinrichtungen fest.

Missbrauch von Konsumentenschutzeinrichtungen

Nachdrücklich weist der AK-Konsumentenschutz darauf hin, dass die Augsburger Betreiber dieser Internetseiten mit den deutschen Verbraucherzentralen, dem österreichischen Verein für Konsumenteninformation oder den Konsumentenschutzabteilungen der Arbeiterkammern nichts zu tun haben, auch wenn auf diesen Seiten ein Link zu seriösen Konsumentenschutzeinrichtungen gelegt wurde. „Lassen Sie daher die Finger von allen als vertrauenswürdig empfohlenen Angeboten.“

Zur Warnung der Arbeiterkammer Steiermark

17.03.09

Conexx Services: neue Firma mit bekanntem Betreiber

Die Masche mit dem Probenepp sollte eigentlich schon so bekannt sein, dass kaum noch ein User darauf reinfallen sollte. Bekannt ist auch der Betreiber, der mit der neuen Firma Conexx Services sein Unwesen treibt. Mit den folgenden Abzockseiten ist Christian Müller auf Kundenfang:

  • proben-register.net
  • Gewinnspiel-Verzeichnis.net

Diese nutzlosen Eintragungsdienste versprechen viel mit kostenlos und halten nichts.

 id=

Einerseits dienen diese dubiosen Dienste zum Sammeln von Daten, mit denen meistens auch ein schwunghafter Handel getrieben wird. Andererseits werden die Opfer dann auch noch abgezockt. Denn nicht überall, wo kostenlos draufsteht, ist auch kostenlos enthalten.

 id=

Für die Nutzlosdienste der Conexx Services soll man also jeden Monat 8,- Euro zum Fenster rauswerfen. Und das ein Jahr lang, denn so lange soll der vermeintliche Vertrag laufen.

§ 4 Laufzeit, Kündigung

Der diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde liegende Vertrag beläuft sich auf 12 Monate.

Da kommt dann eine Summe von 96,- Euro zusammen. Ein Betrag der mit Sicherheit sinnvoller angelegt werden kann. Im Impressum ist die Conexx Services als verantwortlicher Betreiber eingetragen.

 id=

Aber wer verbirgt sich hinter diesem Firmennamen? Ein Blick in das whois der Domain proben-register.net bringt Klarheit.

domain:                      proben-register.net

[owner-c] handle:            10253326
[owner-c] type:              PERSON
[owner-c] title:          
[owner-c] fname:             Christian
[owner-c] lname:             Mueller
[owner-c] org:               Conexx Services e.K.
[owner-c] address:           Mainzer Landstr. 27-31
[owner-c] city:              Frankfurt am Main
[owner-c] pcode:             60329
[owner-c] country:           DE
[owner-c] state:             unknown
[owner-c] phone:             +49-1762041786-0
[owner-c] email:             mueller.christian@gmx.com

Der Name Christian Müller ist im Zusammenhang mit anderen Abzockangeboten im Internet aufgefallen. Auch für die folgenden Nutzlosdienste ist/war Christian Müller verantwortlich.

  • fuehrerschein-test.net
  • fuehrerschein24.net
  • iq-check.net
  • rezepte-finden.net
  • wie-alt-werde-ich.net
  • zitate-finden.net
  • bodycheck24.net
  • benzin-billiger.net
  • sprit-billiger.net
  • wie-schlau-bist-du.de

Diese Seiten hat Christian Müller mit seiner Firma InfoService Ltd. betrieben. Ein Team von Akte 09 hatte den Boss dieser dreisten Abzocke tagelang gesucht und den folgenden Beitrag gesendet.

Quelle: Youtube - scamnewsTV

Christian Müller ist mit diesen Firman und Anschriften bekannt:

  • Christian Müller *26.01.1987
    55286 Sulzheim

  • Conexx Services e.K.
    Mainzer Landstr. 27-31
    60329 Frankfurt am Main

  • InfoService Limited
    Birkengasse 1
    55411 Bingen
    Amtsgericht: 55116 Mainz (HRB 41739)
    Geschäftsführer: Christian Müller, *26.01.1987

Neueintragungen

10.12.2008

InfoService Limited, Bingen am Rhein, (Birkengasse 1, 55411 Bingen).Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht (prvate limited company). Satzung vom 30.04.2008 Beginn: 30.04.2008. Zweigniederlassung der InfoService Limited mit Sitz in Birmingham (companies house of cardiff Nr.: 6581542). Internetdienstleistung. 1,00 GBP. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: Müller, Christian, Nieder-Olm, *26.01.1987, einzelvertretungsberechtigt.

  • INFOSERVICE LIMITED
    69 GREAT HAMPTON STREET
    BIRMINGHAM
    B18 6EW
    Company No. 06581542
    Status: Active
    Date of Incorporation: 30/04/2008
    Director:
    CHRISTIAN MUELLER *26.01.1987
    Director-Id = 22735158

  • DGV - Deutsche Gewerbe Verwaltung e.K.
    Kurfürstendamm 190-192
    10707 Berlin
    Amtsgericht: 14057 Berlin (HRA 42122)
    Inhaber: Christian Müller, Sulzheim, *26.01.1987

Neueintragungen

02.01.2009

DGV - Deutsche Gewerbe Verwaltung e.K., Berlin Kurfürstendamm 190-192, 10707 Berlin, (Gegenstand: Führung eines Branchenbuches für Gewerbetreibende und Existenzgründer). Firma: DGV - Deutsche Gewerbe Verwaltung e.K. Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift:; Kurfürstendamm 190-192, 10707 Berlin Inhaber:; 1. Müller, Christian, *26.01.1987, Sulzheim Rechtsform: Einzelunternehmen

An der Berliner Adresse befindet sich statt der DGV - Deutsche Gewerbe Verwaltung e.K. aber nur einen Bürodienstleister.

Insolvenzverfahren eröffnet bei Cube Media und MN Clearing Services

Von dem mafiös strukturierten Firmengeflecht der Mintnet GmbH ist mit der Cube Media GmbH ein weiterer Satellit nicht mehr zahlungsfähig. Deshalb wurde inzwischen das Insolvenzverfahren eröffnet.

Amtsgericht Flensburg
56 IN 25/09
Flensburg, 10.03.2009

Insolvenzeröffnungsverfahren betreffend das Vermögen der

Cube GmbH (Handelsregister Amtsgericht Kiel HRB 9275 KI), Theodor-Heuss-Ring 77, 24103 Kiel, vertreten durch die Geschäftsführerin Janice Görgner, Duvenstedter Baum 62 a, 22397 Hamburg: Rechtsanwalt Dr. S.-H. U. c/o White & Case Insolvenz GbR, Rathausstraße 6, 24937 Flensburg,

ist am 10.03.2009 um 14:10 Uhr zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt worden. Verfügungen der Schuldnerin über Gegenstände ihres Vermögens sind nur noch mit seiner Zustimmung wirksam, Zahlungen können wirksam nur noch an den vorläufigen Verwalter geleistet werden. Vollstreckungsmaßnahmen gegen die Schuldnerin sind untersagt, soweit nicht unbewegliche Gegenstände betroffen sind.

Auch die anscheinend als Nachfolger für die Mintnet GmbH ins Leben gerufenen Firma MN Clearing Services GmbH hat es erwischt. Über ds Vermögen der MN Clearing Services GmbH wurde ebenfalls das Insolvenzverfahren eröffnet.

Amtsgericht Flensburg
56 IN 47/09
Flensburg, 10.03.2009

In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der

MN Clearing Services GmbH (Handelsregister Amtsgericht Flensburg HRB 7114 FL), vertreten durch den Geschäftsführer Norman Worgall, Ballastkai 9, 24937 Flensburg

- Schuldnerin -

- Geschäftszweig: Internetdienstleistungen, Callcenter, Mehrwertdienstleistungen -

werden die Verfahren 56 IN 47/09 (Antrag der AOK Schleswig-Holstein) und 56 IN 59/09 (Eigenantrag des Geschäftsführers) zur gemeinsamen Fortführung verbunden.

Die Sache 56 IN 47/09 führt.

Über das Vermögen der Schuldnerin wird wegen Zahlungsunfähigkeit am 10. März 2009, 15:20 Uhr, das Insolvenzverfahren eröffnet.

Zum Insolvenzverwalter wird ernannt: Rechtsanwalt P.-A. B. c/o Schomerus & Partner, Deichstraße 1, 20459 Hamburg.

16.03.09

Teure Tattoos von der Go Web Ltd.

Beim Surfen im Internet ist der Redaktion eine Werbung für eine Tattooseite aufgefallen. Das ist an sich nichts besonderes, wenn es keine Weiterleitung zu einem schon bekannten Abzockdienst der Go Web Ltd. wäre. Beworben wird über google wird zur Zeit die folgende Domain:

  • tattoos-register.com - Weiterleitung zu tattoos-welten.de

Nach einem Klick auf die Google-Anzeige landet man beim Tattoo-Server, für die zuvor Katarina Dovcova von der Online Content Ltd. verantwortlich war. Der Tattoo-Server ist nun zu erreichen über die Domain tattoos-welten.de. Die Bedingungen für den Nutzlosdienst haben sich nicht geändert. Eine Preisangabe findet man wie üblich erst im Kleingedruckten.

Der einmalige Preis für einen Sechs-Monats-Zugang zu unserer Datenbank beträgt 59,95 € inkl. gesetzlicher Mehrwertssteuer.

Für diese Abzocke wurde die Domain tattoos-register.com erst vor zwei Tagen frisch registriert, wie ein Blick in das whois verrät.

domain: tattoos-register.com
created-date: 2009-03-14
updated-date: 2009-03-14
expiration-date: 2010-03-14
owner-id: 23429
owner-organization: GoWeb Ltd.
owner-name: Villiam Adamca
owner-street: Casselastr. 30-32
owner-city: Frankfurt
owner-zip: 60386
owner-country: DE
owner-phone: +49 1805503993052
owner-fax: +49 1805503993053
owner-email: GoWebLimited@web.de

Für Opfer dieser Abzockerbande gibt es den hilfreichen Tipp von der Verbraucherzentrale Bayern.

Aufgrund der Fruchtlosigkeit der Erwiderungsschreiben rät Markus Saller von der Verbraucherzentrale Bayern inzwischen nicht mehr dazu, Widerspruchsschreiben an die angegeben Adressen zu richten. Ist man sich sicher, dass der Anbieter nach oben genannter Masche vorgeht, sollte man alle Schreiben ignorieren.

Erst bei einem gerichtlichen Mahnbescheid muss man wirklich reagieren. Dazu reicht es aus, wenn der Empfänger eines Mahnbescheids innerhalb von 14 Tagen widerspricht. Dafür braucht man auf dem Mahnbescheid nur ein Kreuz an der richtigen Stelle machen und den Mahnbescheid ohne irgendeine Begründung zurücksenden.

14.03.09

Noch mehr Seiten des Dillenburger Abzockers

Erst vor wenigen Tagen hat die Redaktion mit dem Beitrag Abzocke statt Heimarbeit jetzt von der Net Media Solution Ltd. aufmerksam gemacht auf eine Abzockseite der noch recht neuen Firma Net Media Solution Ltd. sowie deren Verbindungen zu Rene Hille und seiner Firma Home Service 24. Erneute Hinweise und Recherchen haben ergeben, dass mindestens eine weitere Firma involviert ist und es noch weitere Nutzlos-Seiten von dem Anbieter gibt. Einschliesslich der schon etwas älteren Abzockseiten ergibt sich nun die folgende Liste:

  • traumhafte-hochzeit.net - NEU
  • model-werden.net - NEU
  • echte-heimarbeit-blog.de - NEU - verlinkt mit echte-heimarbeit.de
  • auswander-tipps.net - NEU
  • ausland-job-blog.de - NEU - verlinkt auf ausland-jobs.biz
  • spiele-tester.com - NEU
  • spielezone.net - NEU
  • kinder-erziehung.net - NEU
  • hartz4-kredite.de - NEU
  • inkasso-kostenlos.org - Weiterleitung zu proinkasso.de
  • richtige-heimarbeit.net
  • echte-heimarbeit.de
  • nix-zahlen.net
  • geiz-ist-geil.net - noch nicht aktiv
  • ausland-jobs.biz
  • home-service24.eu - Firmenseite

Auch auf den Startseiten dieser Portale fehlt wieder jeglicher Hinweis auf etwaige Kosten. Diesen Hinweis auf die schon bekannten Preis findet man erst im Kleingedruckten der AGB.

Eine besonders fiese Art der Abzocke wurde mit der Seite hartz4-kredite.de realisiert.

Bereits auf der Startseite wird den möglichen Opfern Unmögliches versprochen.

Selbst Hartz4 Empfänger erhalten eine echte Mastercard Gold ohne Nachweise oder Gebühren. Dies wurde von uns getestet. Eine negative Schufa oder geringes Einkommen interessiert nicht.

Auf der Anmeldeseite wird dieses Versprechen noch einmal wiederholt. Diesmal sollte einem bei genauer Betrachtung der Seite aber auffallen, wo der Haken an der Sache ist.

Selbst Hartz4 Empfänger erhalten eine echte Mastercard Gold ohne Nachweise oder Gebühren. Wir berechnen nur 10,71 Euro monatlich für den Zugang bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten.

Nach einer Anmeldung wird wohl kaum ein Hartz4-Opfer in den Besitz einer Mastercard Gold gelangen. Die Gegenleistung besteht nur in der Zugangsberechtigung für den überflüssigen und damit Nutzlosen Dienst.

6. Rechte des Nutzers Der Nutzer erhält im Rahmen des Vertrages nach Maßgabe dieser AGB das einfache, auf zunächst 12 Monate ab Vertragsschluss befristete, auf Dritte nicht übertragbare Recht zur Nutzung von hartz4-kredite.de Die Nutzung umfasst insbesondere den Zugriff, die Recherche sowie den Abruf der von hartz4-kredite.de bereit gestellten Inhalte zum ausschließlich privaten Gebrauch.

In den AGB findet man nichts, was auf eine Vergabe von Krediten oder einer Mastercard schliessen lässt. Man bekommt ausschließlich das Recht, auf dem Portal etwas zu lesen. Das ist schon mehr als dreist. Offensichtlich wird hier der Versuch unternommen, einem Nackten etwas aus der Tasche zu ziehen. Bei den meisten Seiten wird inzwischen nicht mehr die HS24 im Impressum angegeben. Verantwortlich ist dafür nun eine laut Impressum Euro-Medien24:

Ob es sich bei dem angegebenen Inhaber Maximilian Harr um einen Strohmann handeln könnte, konnte derzeit noch nicht zweifelsfrei geklärt werden. Interessant ist aber, dass die Euro-Medien24 die gleiche Telefonnummer nutzt wie auch die HS24 von Rene Hille. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt?

Wer das spätere Inkasso übernehmen könnte, ist für die Redaktion keine große Frage. Anscheinend kommt nur ProIinkasso GmbH von Stefan Straßburg dafür in Frage. Diesen Eindruck gewinnt, wer die Domain inkasso-kostenlos.org von Rene Hille aufruft. Diese leitet nur weiter zur Firmenhomepage der ProInkasso GmbH, wie auch schon Fastix in seinem ehemaligen Blog festgestellt hat.

12.03.09

Fahrschulabzocke der New Online Media mit Spamdomains

Die Abzockmasche mit einem Fahrschulquiz ist nichts neues. Eine Seite mit Fahrschulfragen wurde schon 2007 von Rumänien aus durch die Adseller Media SRL betrieben. Später haben andere Abzocker mit vergleichbaren Seiten versucht User über den Tisch zu ziehen. Darunter waren sowohl Firmen wie Web Content FZE als auch Firmengeflechte wie ProCode Marketing GmbH / New Content GmbH oder Bulltrade AG / Pactus Consulting AG. Nach der Insolvenz der Bulltrade AG wurde deren Dienst zunächst von der Pactus Consulting AG übernommen und weiter betrieben. Inzwischen scheint die NOM New Online Media Ltd. für diese Fahrschulabzocke verantwortlich zu sein. Die aktuelle Seite der NOM New Online Media Ltd. im Netz ist online-fahrpruefung.com. Beworben wird dieses Portal über viele andere Domains, die wohl extra für die Werbung per Spam registriert wurden. Weitergeleitet werden die späteren Opfer auf die eigentliche Seite online-fahrpruefung.com. Nachfolgend eine kleine Übersicht der bisher bekannten Domains:

  • los-fahrn.net - NEU - (17.02.2009) nicht mehr erreichbar
  • fahrpruefung-invitation.net - (18.08.2008)
  • fahrschulpruefung-invitation.net - (12.08.2008)
  • fuehrerschein-einladung.net - (09.08.2008)
  • fahrpruefung-einladung.org - (19.08.2008 )
  • fahrpruefung-absolvieren.com - (20.08.2008)
  • fahrpruefung-absolvieren.org - (06.09.2008)
  • fahrschule-sofort.org - (23.11.2008)
  • fahrertraining24.com - 14.07.2008
  • pruefung-starten.org - (27.08.2008)
  • fahr-los.org - NEU (16.01.2009)
  • pruefung-durchfuehren.com - (21.08.2008)
  • einladung-sofort-annehmen.com - (25.08.2008)
  • fahrschule-heute.org - (24.11.2008)
  • fahr-pruefung.net - (24.11.2008)

Die meisten Domains sind registriert auf die Firma DHMS Domain and Management Service Ltd. Wer hinter dieser Firma steckt ist in den Beiträgen über die Gauner von fabrik-einkauf.com sowie zur Swiss Connection beschrieben.

Weitere Domains die zu diesem Verein gehören sind:

  • meine-fahrpruefung.com
  • gratis-fahrschule.com
  • fahrpruefung-sofort.com

11.03.09

Polizei sperrt Konto der Connects 2 Content GmbH

Verdacht des Leistungsbetruges gegen "Connects 2 Content GmbH"

Fabriken.de und rezepte-ideen.de: Polizei friert Konto ein

Die Düsseldorfer Polizei ermittelt gegen die Betreiber der Internetseiten fabriken.de und rezepte-ideen.de wegen des Verdachts auf Leistungsbetruges. Die Nutzung der Seiten war ursprünglich kostenlos. Seit dem 1. Februar 2009 will die "Connects 2 Content GmbH" allerdings Geld sehen. Die Kripo sperrte das Konto der Firma.

Zum Beitrag: Netzwelt.de

Von der Kripo Düsseldorf gibt es dazu auch eine Presseerklärung, in der weitere Geschädigte gesucht werden.

Das Kriminalkommissariat 21 führt seit Anfang März Ermittlungen gegen einen 28-jährigen Mann mit Wohnsitz in Düsseldorf wegen des Verdachts eines Leistungsbetruges.

.............

Die Polizei bittet weitere Geschädigte, die sich vor dem 1. Februar 2009 auf den Seiten registriert und den Jahresbeitrag gezahlt haben, sich mit dem zuständigen Kommissariat 21 unter Telefon 0211-8700 in Verbindung zu setzen.

Zur Pressemitteiung: Presseportal der Polizei NRW

Hausdurchsuchungen beim Frankfurter Kreisel

Auf seinem Blog berichtete Fastix darüber, dass am 10.03.2009 mehrere Objekte des Frankfurter Kreisels durchsucht wurden. Die Ermittlungen richteten sich unter anderem auch gegen die Firma Go Web Ltd. des Herrn Villiam Adamca.

Quelle: rotglut.org

Go Web Ltd. mit neuen Domains aktiv

Die Redaktion hat einen Hinweis erhalten, dass die Firma Go Web Ltd. mit einer weiteren Abzockseite auf Kundenfang ist.

  • grusskarten-karte.com - Weiterleitung zu bunte-grusskarten.de

Für den Hinweis bedankt sich die Redaktion. Gleichzeitig ist das ein Grund sich mal nach weiteren Aktivitäten der Go Web Ltd. und dessen Geschäftsführer Villiam Adamca umzusehen. Und siehe da, es wurden noch viel mehr neue Domains registriert, wie Abzocknews.de herausgefunden hat. Die neuen Domains in der Übersicht sind:

  • Animationen-Favoriten.com
  • Bewerbung-Seite.com
  • Bilder-Ansehen.com
  • Bilder-Anzeigen.com
  • Bilder-Domain.com
  • Cliparts-Ansehen.com
  • Cliparts-Favoriten.com
  • Cliparts-Register.com
  • Cliparts-Show.com
  • Geburtstagsgedichte-Archiv.com
  • Geburtstagsgedichte-Datei.com
  • Gifs-Animiert.com
  • Gifs-Daten.com
  • Grafiken-Datei.com
  • Grafiken-Domain.com
  • Grafiken-Download-Neu.com
  • Iqtest-Favoriten.com
  • Jobs-Ideen.de
  • Lagerverkauf-Server.com
  • Lebenslauf-Plan.com
  • Tattoos-Home.com
  • Tattoosmotive.com
  • Top-Fabrikverkauf.com
  • PDF-Vorlagen-Register.com
  • PDF-Vorlagen-Sofort.com
  • Powerpoint-Vorlagen-Ansehen.com
  • Powerpoint-Vorlagen-Muster.com
  • Routenplaner-05.com
  • Routenplaner-07.com
  • Vorlagen-Downloaden-Daten.com
  • Vorlagen-Downloaden-Register.com
  • Word-Vorlagen-Muster.com
  • Word-Vorlagen-Testen.com

Eine ausführliche Liste von mehr als einhundert Abzockseiten der Go Web Ltd. hat Abzocknews inzwischen gelistet. Da wird die abgebrühte Gewinnmaximiererin Katja Günther so schnell bestimmt nicht arbeitslos.

09.03.09

Abzocke statt Heimarbeit jetzt von der Net Media Solution Ltd.

Neues Glück mit neuer Firma und alter Masche? Wieder ist eine Abzockseite im Internet aufgetaucht, bei der den potentiellen Opfern ein lukrativer Verdienst über Heiomarbeit suggeriert wird:

  • richtige-heimarbeit.net

Auf der Startseite fehlt jeglicher Hinweis auf etwaige Kosten. Erst im Kleingedruckten der AGB findet man die Gebühr für diesen Nutzlosdienst.

4. Preise, Zahlungsbedingungen

Für die Teilnahme an richtige-heimarbeit.net gilt der bei der Bestellung angegebene Preis von 10,71 € pro Monat (Vertragslaufzeit: 12 Monate). Nach Ablauf der 12 monatigen Vertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag jeweils um ein weiteres Jahr, wenn dieser nicht mit einer Frist von 4 Wochen gekündigt wird.

Merkwürdig ist der ungerade monatliche Betrag von 10,71 Euro.. Das gab es doch schon einmal bei dem vergleichbaren Dienst echte-heimarbeit.de von Rene Hille und seiner Firma HS24. Da wundert es nicht mehr, dass die beiden Domains richtige-heimarbeit.net und echte-heimarbeit.de auch einem Server liegen und sich die IP teilen.

id=

Verantwortlich für diese Abzocke ist laut Impressum:

richtige-heimarbeit.net ist ein Projekt der Net Media Solution Ltd. Lyoner Str. 14 60528 Frankfurt am Main

Hauptsitz in England: Net Media Solution Ltd Accountancy House 4 Priory Road Kenilworth Warwickshire CV8 1LL United Kingdom Company No.: 6826263 Registered in England & Wales Director: Frau Dr. Sarah Smith

Bei der angegebenen Anschrift in Frankfurt dürfte es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um einen Büroservice handeln. Aber es geht noch weiter mit der Taktik des Verschleierns. Die vermeintliche Directorin Frau Dr. Sarah Smith wird für die Net Media Solution Ltd. im britischen Handelsregister nicht gefunden. Den Namen Sarah Smith gibt es im britischen Handelsregister gleich mehrmals, aber nicht im Zusammenhang mit der Net Media Solution Ltd.

Registriert wurde die Domain erst vor 2 Wochen, wie man im whois der Domain sieht.

domain:          richtige-heimarbeit.net
nserver:         ns1.ipresearch.de
nserver:         ns2.ipresearch.de
created:         2009-02-23
updated:         2009-02-23
expire:          2010-02-23

owner-id:        DS501426
owner-org:       Net Media Solution Ltd.
owner-name:      Dr. Sarah Smith
owner-address:   Lxxxer Str. xx
owner-pcode:     60528
owner-city:      Frankfurt am Main
owner-country:   DE
owner-phone:     +49 9521 703xxxx
owner-email:     info@net-media-solution.com

Auch im whois der Domain also wieder der offensichtlich fiktive Name der Directorin und als Anschrift den Büroservice. Betroffenen dieser Abzocke kann man nur dazu raten, das zu beherzigen, was Rene Hille mit dem Namen seiner Webseite nix-zahlen.net (liegt ebenfalls auf der gleichen IP) zum Ausdruck bringt: nix zahlen.

07.03.09

Cybertainment GmbH: bekannte Abzocker mit neuer Firma aktiv

Mit der neuen Firma Cybertainment GmbH sind bekannte Abzocker wieder einmal auf Kundenfang. Die Masche mit dem Fahrschultest ist nicht neu und wurde von den Vorgängerfirmen ProCode Marketing GmbH, Hama Media GmbH und New Content GmbH übernommen. Geändert hat sich nur das Design der Seite:

  • theorie-test.com

Dieser Nutzlosdienst soll 12,- Euro pro Monat kosten. Bei einer einjährigen Laufzeit macht das insgesamt 144,- Euro. Den Preishinweis muss man aber wieder einmal mit der Lupe im Kleingedruckten suchen. Deutlich und hervorgehoben, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist, sieht anders (siehe screenshot).

Verantwortlich für diese Gaunerei ist laut Impressum die Firma Cybertainment GmbH aus Berlin:

In das Handelsregister wurde die Cybertainment GmbH im Dezember 2008. Das war zu einem Zeitpunkt als viele Verbraucherschutzportale und Seiten wegen DDoS-Attacken von Kriminellen nicht zu erreichen waren.

Amtsgericht Charlottenburg (Berlin). Aktenzeichen: HRB 116654 BBekannt gemacht am: 12.12.2008 12:00 Uhr
Für die Angaben in (), die den Unternehmensgegenstand und die Anschrift betreffen, keine Gewähr. In das Handelsregister ist folgendes eingetragen worden:
Neueintragungen
10.12.2008
Cybertainment GmbH, BerlinPotsdamer Str. 96, 10785 Berlin. Firma: Cybertainment GmbH Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift:; Potsdamer Str. 96, 10785 Berlin Gegenstand: Die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Multimedia, insbesondere Internet, sowie alle mittelbar oder unmittelbar zusammenhängenden Tätigkeiten. Stamm- bzw. Grundkapital: 25.000,00 EUR Vertretungsregelung: Ist ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft gemeinschaftlich durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Alleinvertretungsbefugnis kann erteilt werden. Geschäftsführer:; 1. Michael, Christof, *12.10.1974, Schwabach; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Gesellschaftsvertrag vom: 25.09.2008.

Zuvor war Christof Michael schon Admin-C für Domains der ProCode Marketing GmbH. Offensichtlich ist Christiof Michael aber nur ein Strohmann, denn er ist insolvent.

8151 IN 1177/05

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen d.

Christof Ralf M i c h a e l , geb. 12.10.1974, Nördliche Mauerstr. 7 a, 91126 Schwabach

wird Termin zur Gläubigerversammlung, des Insolvenzverwalters und der Massegläubiger wegen der beabsichtigten Einstellung des Verfahrens mangels einer die Kosten des Verfahrens dek­- kenden Masse gemäß § 207 Abs. 2 Ins0 und Termin zur Prüfung nachträglicher Forderungsanmeldungen,

bestimmt auf

Mittwoch, den 11. März 2009, um 10.00 Uhr

vor dem Amtsgericht Nürnberg, Flaschenhofstr. 35, Sitzungssaal 152/I.

Die Einstellung des Verfahrens unterbleibt, wenn ein ausrei­- chender Geldbetrag vorgeschossen wird. Dieser beträgt voraus­- sichtlich 2.600,00 EUR.

Für den Fall der Einstellung des Verfahrens wird dieser Termin zugleich zur Erörterung der Schlussrechnung des Insolvenzver­- walters gemäß § 66 Abs. 1 Ins0 bestimmt.

Die Unterlagen zur Rechnungslegung werden zur Einsicht der Beteiligten in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts ausgelegt.

Die Vergütung und Auslagen des Insolvenzverwalters wurden fest­- gesetzt. Beteiligte können den vollständigen Beschluß in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts einsehen.

Nürnberg, den 27.01.2009 Amtsgericht Nürnberg - Insolvenzgericht -

Da es sich bei dem Geschäftsführer nur um einen mittellosen Strohman handelt, richten wir doch mal den Blick auf die Gesellschafter der Cybertainment GmbH. Dort findet man weitere interessante Namen von bekannten Abzockern.

  • Christian Wagner **.01.1983
    Markgrafenstraße 3*
    90459 Nürnberg
    https://www.xing.com/profile/Christian_Wagner91

  • Darko Vipic **.02.1981
    Lange Str. 9*
    58089 Hagen
    https://www.xing.com/profile/Darko_Vipic

Die Herren Christian Wagner und Darko Vipic sind auch Gesellschafter der folgenden Firmen:

  • New Content GmbH
    90513 Zirndorf

  • Cybertainment GmbH
    10785 Berlin

  • Procode Marketing GmbH
    90443 Nürnberg

  • ViWa Marketing GmbH
    90443 Nürnberg

Zu dem Geflecht gehört auch noch diese Firma dazu:

 SURRENIC LIMITED
69 GREAT HAMPTON ST
BIRMINGHAM
B18 6EW
Company No. 06720230
Status: Active
Date of Incorporation: 10/10/2008

Director:
ZELJKO VIPIC **.08.1977
EUGEN-RICHTER STRASSE 5*
50089 HAGEN 

Dies zeigt auch ein Blick in das Impressum der Seite priceinsider.de

Quelle: priceinsider.de/impressum.htm

Die Domain ist aber nicht auf den Director ZELJKO VIPIC registriert, sondern auf Darko Vipic, wie aus dem whois der Domain priceinsider.de ersichtlich ist.

Domain:      priceinsider.de
Domain-Ace:  priceinsider.de
Nserver:     ns9.ns14.de
Nserver:     ns10.ns14.de
Status:      connect
Changed:     2008-08-26T02:32:18+02:00


[Holder]
Type:         PERSON
Name:         Darko Vipic
Address:      Lange Strse 99
Pcode:        58089
City:         Hagen

Auch Christian Wagner ist vorher schon mit Abzockportalen, wie beispielsweise sterbezeit.de und derfahrschultest.com, seiner vorherigen Firma ProCode Marketing GmbH aufgefallen. Mehr über Christian Wagner und ProCode Marketing

01.03.09

Insolvenzen weiterer Mintnet-Satelliten

Das Firmengeflecht der Mintnet ist schon fast nicht mehr existent. Wieder einmal sind weitere Firmen dieser mafiös strukturierten Unternehmen nicht mehr geschäftsfähig und gehen in die Insolvenz.

Amtsgericht Flensburg 56 IN 13/09 Flensburg, den 19.02.2009

Insolvenzeröffnungsverfahren betreffend das Vermögen der T. M. P. Callcenter Service Nord GmbH (Handelsregister Amtsgericht Kiel HRB 9168 KI), Eggerstedt-straße 11, 24103 Kiel, vertreten durch den Geschäftsführer Mirko Heinzer, Max-Reger-Straße 16, 24943 Flensburg: Rechtsanwalt P.-A. B., Deichstraße 1, 20459 Hamburg, ist am 19. 02. 2009 um 09:55 Uhr zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt worden. Verfügungen der Schuldnerin über Gegenstände ihres Vermögens sind nur noch mit seiner Zustimmung wirksam, Zahlungen können wirksam nur noch an den vorläufigen Verwalter geleistet werden. Vollstreckungsmaßnahmen gegen die Schuldnerin sind untersagt, soweit nicht unbewegliche Gegenstände betroffen sind.

Oder Sie werden, wie im Fall L.A. Lee Media GmbH, auch schon mal recht schnell aufgelöst.

Amtsgericht Flensburg Aktenzeichen: HRB 6392 FL Bekannt gemacht am: 12.02.2009 12:00 Uhr
Für die Angaben in (), die den Unternehmensgegenstand und die Anschrift betreffen, keine Gewähr. In das Handelsregister ist folgendes eingetragen worden:
Veränderungen
10.02.2009
L.A. Lee Media GmbH, Flensburg(Ballastkai 9, 24937 Flensburg). Prokura: Worgall, Norman; ist gemäß § 144 c FGG von Amts wegen gelöscht.; Die Gesellschaft ist auf Grund der Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst..